Social media marketing bachelorarbeit


06.01.2021 05:50
Social Media Marketing als Kommunikationsinstrument
Altersgruppen, tab. Unter dem persnlichen Verkauf findet sich die persnliche, whrend unter dem Begriff Werbung die unpersnliche, beeinflussende Kommunikation zu verstehen ist.6 Hartwig Steffenhagen erwhnt folgende Kommunikationsinstrumente, wie klassische Werbung, Auenwerbung, Direktwerbung, Elektronische Werbung, Point-of- Sale-Werbung, Sponsoring, 7 Messewerbung und Eventwerbung als wichtigste Kommunikationsmittel. Funktion und Defizite von Internet-Suchmaschinen, (Bertelsmann Stiftung) 2002 Gtersloh,. Da sein Sender damals noch nicht so reichweitenstark war, aber in dieser Zielgruppe besser dastand als die ffentlichrechtlichen Sender, forcierte er die Integration dieses Begriffes in die Medienlandschaft, obwohl er selbst mit damals 70 Jahren nicht dazugehrte.

Dieses einfache Beispiel zeigt wie effektiv der Einsatz von Social Media als Kommunikationsinstrument sein kann. Definition der jungen Zielgruppe In der Fernsehwelt wird der jungen Zielgruppe groe Aufmerksamkeit zugeteilt. Seit den Prsidentschaftswahlen in den USA im Jahr 2008 ist bekannt, dass Soci- al-Media-Marketing lohnenswert sein kann. Videoportale, private Netzwerke und Onlinelexika gewinnen weiterhin kontinuierlich an Nutzern, whrend Angebote, welche auf kleinere Zielgruppen ausgerichtet sind (z.B. 3.2 Was unterscheidet SMM vom traditionellen Online-Marketing? Zustzlich gibt es ein Ranking ber die Anzahl der Besucher der Seite pro Tag und welcher Beitrag am hufigsten gelesen wurde. Bei einer Tageszeitung, TV-Sendern oder Radio.10 Durch die zentrale Platzierung einer Werbebotschaft zwischen Sender und Empfnger knnen die Werbemitteilungen effizient an eine groe Masse von Adressaten bermittelt werden.11 Betrachtet man die Kommunikationsbeziehung bei sozialen Medien wird deutlich, dass eine n:n Beziehung vorliegt.

Fr Unternehmen fhrt also kein Weg mehr an einer Prsenz im Internet im Allgemeinen und in den sozialen Medien im Speziellen vorbei. Die vorliegende Arbeit soll zeigen wie Unternehmen erfolgreich in das Social Media Marketing einsteigen knnen und welche Anwendungsmglichkeiten sich daraus ergeben knnen. Social-Media-Marketing Der Social-Media-Experte Gerald Lempke betrachtet die drei Wrter Social, Media und Marketing separat und verweist auf die Bedeutung im Langenscheidt Wrterbuch. Zum einen der Bereich der Display-Ads, bestehend aus Werbeflchen wie zum Beispiel Wallpapers, Video-Ads und Bannern, also Werbeflchen auf Websites. Adressaten von Werbebotschaften knnen eine direkte Rckmeldung darauf geben oder diesen ausweichen, indem sie gesuchte Informationen von einem anderen Sender beziehen.12.2 Social Media Marketing Ausgehend von dem zuvor erluterten Begriff Social Media, wird dieser im Folgenden mit dem Begriff. Unter above the line sind die klassischen Instrumente wie Werbung und Public Relationship zu finden.

Die Ziele der Social-Media-Kommunikation.1. Dort wird der Tausend- Kontakte-Preis fr diese ausgeschrieben. Beim traditionellen Online-Marketing zielte der Groteil der Instrumente darauf ab, die Menschen zu unterbrechen, um deren Aufmerksamkeit auf eine Botschaft zu lenken. Diese Zielgruppe wird auch als Standard fr die Werbekosten genutzt. Die Service Mitarbeiter bearbeiten dabei kundenindividuelle Anfragen und wickeln die Kommunikation zum Kunden ber Twitter. Damit ist es auch fr Laien problemlos mglich die Dienste des Internets zu nutzen.22 Im Jahr 2000 setzte dann eine bedeutungsvolle Weiterentwicklung des Internets ein.

Differenziert man das Internetnutzungsverhalten nach dem Alter so wird deutlich, dass seit dem Jahr 2007 in den Gruppen der 14 bis 19-Jhrigen und 20 bis 29-Jhrigen nahezu alle Befragten das Internet zumindest gelegentlich nutzen, siehe dazu Abbildung. V.: (N)Onliner Atlas 2011: Eine Topographie des digitalen Grabens durch Deutschland,.17. Ist dieses Verhalten interessant fr Unternehmen und knnen diese Profit daraus schlagen? Und wann sollte ein Unternehmen die Finger davon lassen? Diese werden ohne Einfluss auf andere bestehende Kommunikationsinstrumente genutzt. Dies impliziert, dass die Unternehmen die Chance nutzen und an dem Dialog teilnehmen sollten um diesen fr ihre Vorteile nutzbar zu machen.

Dort gaben 64 der Befragten an, wchentlich Online-Communities zu nutzen, bei den Frauen in dieser Altersklasse waren es sogar 73, die dies angaben. Zudem lassen sich Foren integrieren, in denen sich rege ber Produkte, Dienstleistungen oder einfach nur ber Neuigkeiten diskutieren lsst. Die drei wesentlichen Potenziale des Social Media Marketings sind die Mglichkeiten der Datenerhebung und Marktforschung, die Schnelligkeit der Informationsweitergabe, eine enorme Reichweite und Kostenreduktion.24 Eine Reihe imposanter Zahlen und Fakten unterstreichen die Relevanz von Social Media und damit des Social. Marketing ist laut Kotler ein Prozess im Wirtschafts- und Sozialgefge, durch den Einzelpersonen und Gruppen ihre Bedrfnisse und Wnsche befriedigen, indem sie Produkte und andere Dinge von Wert erstellen, anbieten und miteinander austauschen.29 Eine andere Sichtweise, nmlich die von Meffert. So lassen sich Rckschlsse auf eventuelle Kampagnen oder Interessensgruppen schlieen.37 Xing ist seit dem Jahr 2006 an der Brse notiert und schafft es als eines der wenigen Internetunternehmen, Gewinne einzufahren.38.6. 7: exemplarische Zielmatrix fr ein Social Media Projekt innerhalb eines Unternehmens Tab. 2: Internetnutzung nach Geschlecht Tab. Definitionen An dieser Stelle werden die Begriffsdefinitionen vorgestellt. Dadurch ist sie natrlich interessant fr Firmen aus der Werbe- oder Fotobranche.

Surowiecki, James: Die Weisheit der Vielen,. Es existiert keine klare Definition des Begriffs Web.0, vielmehr ist es ein Sammelbegriff. Das Internet ist in Deutschland zurzeit noch, nach Fernsehen und Radio, das drittwichtigste Medium, jedoch mit stark steigender Tendenz. Weitere Neuerung ist die unbeschrnkte digitale Mundpropaganda, die weltweit ablaufen kann und eine hhere Glaubwrdigkeit als professionelle Werbebotschaften hat. Im Gegensatz zur Suchwortvermarktung ist die Suchmaschinenoptimierung also nicht kostenintensiv, jedoch dafr nur indirekt steuerbar und die gewnschten Ergebnisse knnen erst nach einiger Zeit erreicht werden. Die Barrieren zwischen PC- und Webanwendungen schwinden, indem Anwendungen, zum Beispiel solche zur Tabellen- und Textverarbeitung, teilweise sogar kostenlos im Netz angeboten werden. Meistens sind die Ergebnisse umso besser, je mehr Menschen an diesem Prozess beteiligt sind. Zudem bietet Facebook Mglichkeiten, wie Bloggen oder Microbloggen ber die Statusmeldungen. Nicht nur die Anzahl der Internetnutzer verndert sich rapide, sondern auch die Alters-, Geschlechts-, und Bildungsstruktur.

Bemerkenswert ist zudem, dass mit zunehmendem Alter auch gleichzeitig das Interesse sinkt, aktiv Beitrge zu Verfassen und ins Internet zu stellen.22 3 Social Media Marketing: Eine Einfhrung Das im vorherigen Kapitel beschriebene Web.0 mit seinen Entwicklungstendenzen und dem Social Web. Jedoch ohne dabei den Blick auf die Praxis und die mglichen Chancen und Herausforderungen zu verlieren. Das Medium ist neben Kommunikationskanal, Konsum- und Kulturgut auch Trger von politischen Prozessen (E-Government dient also der Vereinfachung von Kommunikations- und Informationsprozessen zwischen staatlichen Institutionen und den Brgern. 2 Definition relevanter Begriffe Zunchst soll im nachfolgenden Abschnitt ein allgemeines Verstndnis fr die zentralen Begriffe geschaffen werden, die zum Verstndnis der vorliegenden Arbeit von Bedeutung sind. Das sind Seiten, die sie selbst gestalten knnen (Design und Aufmachung). Dieser entsteht dadurch, dass Markenkufer, Kunden und Interessenten die Mglichkeit haben, sich aktiv durch Verbesserungsvorschlge, eigen Ideen fr Produkte, Meinungen und Bewertungen einzubringen und so zu Prosumenten, professionellen Konsumenten werden.33 Die Einsatzfelder fr Social Media Marketing knnten vielfltiger kaum Bereich der.

Weiterempfohlen werden.44 Das Social Media Marketing lebt nicht nur von den technischen Neuerungen des Web.0, sondern gerade von der Ausbildung und Ausformung neuer sozialer Strukturen, man spricht hierbei auch vom Social Web. Van Eimeren,., Frees,. In Kapitel 3 wird dann erlutert, was Social Media Marketing genau ist und wodurch es sich vom traditionellen Online-Marketing unterscheidet. 2: Internetnutzung nach Haushaltseinkommen Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten. Auerdem soll es darum gehen, wie diese mit solchen Kampagnen umgehen. Je nach Literatur werden unterschiedliche Kanle vorgeschlagen, die sich auch kaum in eine Rangfolge bringen lassen, sich jedoch in ihren individuellen Zielen und im Targeting unterscheiden.

Um das Ergebnis besser untersttzen zu knnen, werden die Resultate mit Studien verglichen, die es zum Thema Social-Media-Einsatz gibt. Inhaltverzeichnis, abkrzungsverzeichnis, abbildungsverzeichnis, tabellenverzeichnis 1 Einleitung 2 Das Internet im Wandel: Struktur und Nutzung hinsichtlich des Web.0.1 Internetentwicklung in Deutschland.2 Web.0: Wandel im Internet 3 Social Media Marketing: Eine Einfhrung.1 Was ist Social Media Marketing? O.V.: (N)Onliner Atlas 2011: Eine Topographie des digitalen Grabens durch Deutschland,. Zum einen lsst sich die Tendenz beobachten, dass die einzelnen Anbieter versuchen immer mehr soziale Interaktionen unter einem Dach zu vereinen. V.: (N)Onliner Atlas 2011: Eine Topographie des digitalen Grabens durch Deutschland,. Viele Firmen nutzen Twitter auch fr den Kundendienst, fr Gewinnspiele oder als Kommunikationsplattform fr neue Ideen. Die meistgenutzte Social Media Anwendung in allen Altersklassen ist seit 2007 das, von Nutzern verwaltete, Onlinelexikon Wikipedia. Von interaktiver Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Kunden kann beispielsweise bei einem Problemlsungs-Service auf Twitter gesprochen werden. Inhaltsverzeichnis, abkrzungsverzeichnis, abbildungsverzeichnis 1 Einleitung 2 Definition relevanter Begriffe.1 Social Media.2 Social Media Marketing.3 Einordnung des Social Media Marketing als Teil der Kommunikationspolitik 3 berblick ber die Entwicklungen des Internets und den Bereich Social. Social Media hingegen bezeichnet persnlich erstellte, auf Interaktionen abzielende Beitrge, die in Form von Text, Bildern, Video oder Audio ber Onlinemedien fr einen ausgewhlten Adressatenkreis einer virtuellen Gemeinschaft oder fr die Allgemeinheit verffentlicht werden, sowie zugrunde liegende und untersttzende.

Ein Vorteil gegenber der Bannerwerbung ist, dass diese Form des Marketings sehr zielgerichtet und proaktiv ist, da die Internetnutzer sich ber ihre Suchanfragen selbst als potentielle Kunden qualifizieren.39 Beim ersten Teilbereich des Suchmaschinenmarketings, der Suchwortvermark-tung geht es darum, dass Werbetreibende die. 2.1 Internetentwicklung in Deutschland Laut der ARD/ZDF-Onlinestudie, bei der 1800 deutschsprachige Personen ab 14 Jahren befragt wurden, steigt die Internetverbreitung stetig. Zentrum fr Europische Wirtschaftsforschung (2010 ftp. Ferner liefert es auch einen Beitrag zur Distribution und Prsentation vonLernmaterialien und Bildungsprozessen (E-Learning sowie zur Automatisierung von Produkt- und Prozesstechnologien (E-Commerce).4 Auf Grund dieser Vielzahl von Nutzungsmglichkeiten und Potenzialen des Mediums Internet ist es enorm wichtig, sich gerade im Online-Marketing. Zudem drfen kleine Videos bis zu einer Lnge von 90 Sekunden hochgeladen werden.49. Auch das Social Media Marketing ist dieser Form der Zusammensetzung zuzuordnen. Angewendet werden diese bei Werbekampagnen in jeglicher Form.9 Eine andere Gliederung der Kommunikationsinstrumente nimmt Hans Christian Weis vor. Den neuen Mglichkeiten im Web, nutzergenerierte Beitrge zu verffentlichen und sich darber auszutauschen. Den Schluss bildet eine bersicht von Vor- und Nachteilen des Social-Media- Marketings als Kommunikationsinstrument fr Unternehmen, eine kritische Betrachtung der Thematik und das Fazit. Firmen knnen sich auf sogenannte Kanle einrichten.

Neue materialien